Zoobesuch am 18. Mai 2019 der Welpengruppe


Nach dem 3. Anlauf, denn das Wetter war uns nicht hold,  verabschieden wir heute wieder eine große Gruppe Welpen. Sie werden nun zu den Junghunden entlassen. Sabine, die Trainerin der Junghunde, hat uns begleitet.

12 Welpen verschiedener Rassen und Größe haben sich zu unserem heutigen Zoobesuch eingefunden. Leider konnten 5 Teilnehmer dieser Welpengruppe nicht teilnehmen.

Wir haben die Welpen spielerisch an die Zoobewohner herangeführt. Die meisten waren unerschrocken, bei anderen brauchte man etwas Überredung, dass sie näher an den Zaun herangetreten sind.

Die „unbeweglichen“ Tiere wie der Panda-Bär und der Affe waren  unseren Rackern am meisten suspekt. Doch mit Frauchen oder Herrchen und Leckerlie haben sich alle getraut, die Statuen zu beschnuppern.

Es war ein sehr schöner Vormittag mit der Gruppe und interessant zu sehen, wie die Welpen doch so unterschiedlich reagieren, vor allem die, die eigentlich die Raudies der Gruppe waren.

Wir wünschen euch weiterhin viel Spaß mit euren Vierbeinern

Claudia und Katja

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top