Besuch im Siegelbacher Zoo


Am Samstag, 7. April 2018 war wieder ein Zoobesuch der Welpengruppe des VDH Rodenbach beim Siegelbacher Zoo angesagt.

Bei strahlendem Sonnenschein waren an diesem Vormittag 7 Welpen, Penny, beide Elli´s, Stella, Laika, Willi und Leo mit ihren Herrchen und Frauchen, sowie Happy, die süße Cockerspanielhündin einer Betreuerin der Welpengruppe, mit dabei.

Da es eine große Gruppe war, war das Gewusele sehr groß. Vor allem Leo, der kleine (große) Raudi, wollte das Team anführen.

Mit Hilfe der Betreuerinnen gelang es jedoch, alle Welpen mit den fremden Tieren bekannt zu machen. Es zeigte sich keiner besonders ängstlich, die Besitzer waren eifrig dabei, ihren Hunden die Sicherheit zu geben, dass der Pandabär am Eingang keine Gefahr darstellt und die restlichen Tiere sicher hinter dem Zaun auch nicht.

Den notwendigen Respekt hatten alle vor den größeren Tieren, die auch schon mal ganz nah an den Zaun kamen. Das Geschrei der Enten im Teich hat alle unsere Kleinen sehr beeindruckt und so mancher wäre gerne mit in den Teich gesprungen.

Wir haben unseren Welpen sicher einen eindrucksvollen Abschluss aus dem „Kindergarten“ gegeben, denn sie müssen nun die Gruppe verlassen und weiter zu den Junghunden, wo spielerisch der Gehorsam vermittelt wird.

Wir wünschen allen dabei viel Erfolg und weiterhin viel Spaß mit ihren Besitzern und hoffen, sie werden dem Hundesport weiter treu bleiben.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top