Training

Gemeinsam mit Ihnen begleiten wir Ihr neues Familienmitglied durch die ersten Lebensmonate.

Welpentreff

Im Vordergrund unseres Welpentreffs steht eine harmonische Beziehung zwischen Mensch und Hund. Wir vermitteln den Hundebesitzern die Grundregeln eines positiven, aber konsequenten Umgangs mit dem Hund und geben Tipps für eine artgerechte Erziehung in den ersten Lebensmonaten. Dabei achten wir darauf die Hunde nicht zu überfordern aber dennoch die hohe Lernbereitschaft in diesem Lebensabschnitt Ihres Vierbeiner zu nutzen um das Sozialverhalten gegenüber Artgenossen einzuüben und die eigenen Welpen-Grenzen auszutesten. 

Die Teilnahme an einem Welpentreff sollte ein Muss für alle Hundehalter sein.

Durch kleine, gemeinsame Übungseinheiten wird damit begonnen, das Vertrauen des Hundes in seinen Menschen zu stärken und damit die soziale Bindung zu fördern. Selbstverständlich hat auch das Spielen der Welpen miteinander seinen Platz in unserem Welpentreff.     


Unser Verein besitzt drei eingezäunte Welpenplätze mit reichlich Spiel- und Übungsgeräten. Dadurch haben wir die Möglichkeit, die Welpen nach Größe, Alter und Spielverhalten in verschiedene Gruppen einzuteilen. Je nach geistiger und körperlicher Entwicklung dürfen die Welpen bis zu einem Alter von etwa 6 Monaten dabei bleiben und verlassen dann die Welpengruppe in Richtung der Junghunde. 


Für die Teilnahme an der Welpenstunde muss die Grundimmunisierung durchgeführt sein, das heißt, die Welpen können ab einem Alter von etwa 8-9 Wochen teilnehmen. Außerdem benötigen Sie eine Tierhalter-Haftpflichtversicherung. Bitte bringen Sie den Impfpass und den Versicherungsnachweis bereits beim ersten Besuch mit.